JP Wave Slate PRO 2017
-35%

Art.Nr.:
S7JP271021-000-S7JP271021-00086
Lieferzeit:
1 Woche
Lagerbestand:
1
Produkt_Variante:
 

Preis bisher 2.399,00 EUR
Nur 1.559,35 EUR

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

JP Wave Slate PRO 2017


Sonderangebot jetzt online oder im Shop in Starnberg bei München zum Sonderpreis bestellen.
Modell 2017
Beim Fazit über den Wave Slate waren sich die Magazine einig. Dem Testteam der windsurf aus England zementierte das Board ein dickes Grinsen aufs Gesicht, was anscheinend auch die Kollegen vom PLANCHEMAG so sahen: „Macht Spaß und holt alles aus Side- bis Onshore-Bedingungen raus“.
Der Wave Slate verfolgt mit seiner besonderen Outline ein völlig neues Boardkonzept: er ist ein kurzer Shape mit einer breiten Nase und paralleler Kantenführung vom Bug bis zum Heck. Vergleichbare Designs gab es zunächst nur im Wellenreiten, bis JP die Idee als erste Marke im SUP-Bereich etablierte. Die Windsurf-Versionen ließen von da an nicht lange auf sich warten.
Auf den ersten Blick stechen beim Slate sofort die Diamant-förmige Nose und die Flügel-Optik im Heck ins Auge - dabei ist es die gedrungene Outline, die dem Board die Extradosis Auftrieb verleiht und den Shape zu etwas Besonderen macht! Du wirst verblüfft sein, wieviel Gleitleistung in einem reinrassigen Waveboard stecken kann!
Hast du dich an die etwas unkonventionelle Länge gewöhnt, spielt der Slate seine Stärken aus: kurz dichtgenommen, springt das Board sofort an und wird schnell frei. Fehlt es den Wellen an Größe oder Schub, gleicht der Slate fehlenden Druck durch gutes An- und Durchgleiten aus und sorgt dafür, dass du trotzdem Spaß hast!
Durch seine Maße fühlt sich das Brett leicht am Fuß und kompakt in der Luft an - ein Pluspunkt für eine beschleunigte Boardrotation. Durch die Kürze wird es ermöglicht, im kritischen Teil kleiner, steiler Wellen zu carven ohne mit der Nase einzustechen.
Im Gegensatz zur eher Perfomance orientierten Outline soll der besondere Querschnitt des Shapes eine hohe Drehfreudigkeit garantieren: Hierbei wurde auf ein flaches V im Unterwasserschiff gesetzt, das in eine tiefe Single-Konkave übergeht und am Heck erneut zu einem flachen V zusammenläuft. In der Konsequenz lässt sich der Slate flott umkannten und mühelos drehen. Das Bemerkenswerte am Slate bleibt jedoch die Fähigkeit, im Bottom-Turn das gewisse Extra an Speed zu generieren, um dich auch in kleinen Wellen druckvoll zur Lippe ziehen zu lassen.
Im Thruster-Set-up verbessern sich Führung und Grip beim Carven. Um diese Eigenschaft nochmals zu optimieren, kommt der Slate dieses Jahr mit einer kleineren Mittel- und größeren Seitenfinnen. Zwei zusätzliche Finnenboxen ermöglichen es dir, den Slate als Quad zu fahren, falls du den Fokus auf Laufruhe und enges Drehen legen willst.
-> Der Ultimative Wave-Allrounder für die weniger guten Tage! Dank seines enormen Gleitpotentials und hoher Drehfreudigkeit kommst du mit dem Wave Slate auch bei marginalen Bedingungen auf deine tägliche Dosis Wellen-Spaß! Für das Abreiten über den vorderen oder hinteren Fuß gleichermaßen geeignet steht der Slate vor allem für mühelose Turns ohne Speedverlust. Der „Kurze“ fügt sich perfekt in kleine, steile Sections und lässt dich in kleinen Wellen groß auftrumpfen. Trotz aller Versuche fällt es schwer, das neuartige Fahrgefühl des Slate zu beschreiben - am Besten du probierst es einfach aus! Rip hard in marginal conditions!

Die PRO EDITION kommt in
S-Glass Technologie mit Stringer und Carbonkanten.
Zur Ausstattung gehören zudem Abdeckungen für nicht benötigte Finnenkästen.

Suchbegriffe:
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


93 von 117 Artikel in dieser Kategorie